Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher

War ich jemals so schnell, so sehr von einem Buch gefangen? War ich jemals so schnell IN einem Buch, in einer Handlung?

Ich habe dieses Buch an einem Abend durchgelesen, weil ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Sebastian Fitzek versteht es wirklich seinen Leser zu fesseln. Teilweise hatte ich zwar große Schwierigkeiten der Handlung zu folgen aber die Spannung hielt an. Der flüssige Schreibstil radiert einige zähe Stellen aus. Mit Sicherheit war dies nicht mein letzter Fitzek.
© Ricarda Ohligschläger

Kommentar verfassen