Aveleen Avide – Samtene Nächte

In dieser Sammlung erotischer Geschichten lässt die Auswahl keine Wünsche offen. Ob prickelnde Erotik oder pulsierende Leidenschaft, die Autorin Aveleen Avide verleiht ihren Figuren ihren ganz eigenen Charme.
Wird in anderen Sammlungen erotischer Geschichten eher durch die Blume geschrieben, so nennt die Autorin hier die Dinge beim Namen ohne extrem in die pornographische Richtung abzudriften.
Der Schreibstil ist unkompliziert und jede Geschichte beinhaltet noch einen kleinen Bonus z. B. durch eine ungeahnte Wendung.
Samtene Nächte – Zum Verschenken, Verlieben und Verführen sehr empfehlenswert.
© Ricarda Ohligschläger

Kommentar verfassen