Allgemeines

Die Gewinnerin des Rezensionswettbewerbs steht fest

Puh, ich bin immer noch ganz aufgeregt, denn heute vormittag hat es sich nun endgültig entschieden wer den Büchergutschein im Wert von 30,00 Euro gewinnt.
Es war aufregend und sehr, sehr spannend. Ich hatte richtig Herzklopfen!!
Bis zum Schluss war die Entscheidung nicht abzusehen.

Ihr habt ganz fleißig die Bewertungslisten ausgefüllt und eingesandt.

An dieser Stelle möchte ich auch mich herzlichst für die Karten, Lesezeichen, Briefmarken und anderen Aufmerksamkeiten bedanken und es freut mich, dass euch diese Aktion
genauso viel Spaß wie mir gemacht hat!!

Bis zum Schluss blieb es spannend,
denn die Siegerin hat mit einem Vorsprung von nur 3(!!) Punkten gewonnen.
Die Zweitplatzierte wird daher einen kleinen Trostpreis von mir erhalten. 😉

Außerdem hat mein Mann noch die drei Gewinner gezogen, die ebenso ein Extra gewinnen konnten für die schnellste Zusendung ihrer Liste.
Insgesamt waren das 8 Teilnehmer. Eine davon ist die Siegerin. Blieben also sieben.
3 davon erhalten in den nächsten Tagen eine kleine Aufmerksamkeit von mir, die ich auf der Buchmesse für euch besorgt hatte. Ihr dürft also gespannt sein!!

Die Gewinner daraus sind

Ramona S.
M.K. aus Ehningen? (bitte melde dich bei mir, da ich deine Anschrift nicht genau entziffern kann ;-))
Andrea G.

Herzlichen Glückwunsch!! 

So und nun darf ich euch die Gewinnerrezension verkünden.

Es ist

„TROMMELWIRBEL“

Claudio Paglieri – Keine Pizza für Commissario Luciani von Iris G.

Liebe Iris, herzlichen Glückwunsch!!!!
Du erhälst einen Büchergutschein im Wert von 30,00 Euro

Ich danke euch allen von Herzen für eure große Resonanz auf diese Aktion, für die Geduld in Hinsicht auf die Auswertung, für viele tolle Rezensionen und für die Begeisterung am Lesen.
Ein ebenso großes Dankeschön geht an die vielen Autoren, Autorinnen und Verlage, die diese Aktion erst möglich gemacht haben!!