Transmedia Experience zu „Ich bin der Herr deiner Angst“

am

Viele behaupten von sich, sie hätten schon alles gesehen und gelesen. Welcher Irrtum! Am 2. April 2012 erscheint der Thriller „Ich bin der Herr deiner Angst“ von Stephan M. Rother – eine Geschichte, die mit einem verstörenden Verbrechen in der Hamburger Rotlichtbar «Fleurs du Mal» beginnt und den Blick der Ermittler auf eine dreißig Jahre alte grausige Mordserie lenkt.

In den Wochen vor dem Erscheinen des Thrillers werden wir den Mut der Leserinnen und Leser auf eine harte Probe stellen. Getreu dem Titel des Romans können Fans des Genres in einen hautnah erlebbaren Erzählkosmos abtauchen, der sie lehrt, was Angst wirklich bedeutet – zunächst online auf Weblogs, Facebook, Twitter und YouTube, dann auch im «wahren» Leben.

Wer sich traut, an dieser Transmedia Experience teilzunehmen, sollte sich unverzüglich auf die Webseite www.herr-deiner-angst.de begeben! Sehr zweifelhaft, dass bald noch jemand sagt, er fürchte sich vor nichts und niemandem …

Im Forum ARG Reporter http://forum.argreporter.de/index.php?topic=1187.0 finden sich bereits die ersten Spieler, die heute mysteriöse Post bekommen haben, zusammen, um sich dort auszutauschen.

Auch ich habe heute solch eine Post erhalten und vielleicht sehen wir uns ja bald im Forum:

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Spielpuppe sagt:

    Liebe Ricarda,

    du bist als Empfängerin der mysteriösen Sendung nicht alleine!
    Auch ich habe heute einen entsprechenden Brief erhalten.
    Die Fotos dazu findest du hier: http://t.co/LHcTSJBE

    Ich hoffe, wir sehen uns bald im ARG-Reporter-Forum, den Thread hattest du ja bereits entdeckt! 🙂

    Viele Grüße und bis bald
    Michael

  2. Oje, das wäre ja gar nichts für mich Angsthasen. Halte uns bitte auf dem Laufenden, wie es weiter geht, will ich dann doch wissen. *lach*

Kommentar verfassen