Herzgedanken aus der Küche

Tomatensuppe mit weißen Bohnen

Ich liebe Tomatensuppe zu jeder Jahreszeit. Pur, mit Reis oder Hähnchen – hauptsächlich mit frischen Tomaten. Diese Suppe jedoch schmeckt auch mit Dosentomaten super und ist nach einem stressigen Tag und typischem Aprilwetter genau das Richtige.

Tomaten unterstützen außerdem das Herz – Kreislauf – System und sind reich an Carotinoiden.

Zutaten für die Tomatensuppe

1 Dose dicke weiße Bohnenfrische
Petersilie
15 g Olivenöl
1 große Zwiebel, geschält und geviertelt
1 Knoblauchzehe
400 g frische Tomaten, halbiert oder 1 Dose Tomaten (400 g)
200 ml Wasser
1 TL SUPPENPASTE AUS DEM THERMOMIX®
1/2 TL Salz
Pfeffer

Zubereitung für die Tomatensuppe

Zwiebel, Knoblauch und Petersilie 10 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Mit einem Spatel runterschieben. Olivenöl dazugeben, 3 Minuten / 100° Grad / Stufe 1 dünsten.

Tomaten, Wasser, Suppenpaste, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles 15 Minuten / 100° Grad / Stufe 1 kochen. Mixtopfdeckel aufsetzen!

Die Suppe dann 20 Sekunden / Stufe 5 – 7 pürieren – wer mag kann gerne noch Stücke lassen.

Bohnen einfüllen und die Suppe noch einmal 5 Minuten / 100° Grad / Stufe 1 / Linkslauf köcheln lassen.

Mit Petersilie garniert servieren.

Tomatensuppe mit weißen Bohnen

Tomatensuppe mit weißen Bohnen