Jen Hansard & Jadah Sellner – Simple Green Smoothies

Ich möchte euch heute von einer kleinen Offenbarung berichten. Bis vor Kurzem HASSTE ich grüne Smoothies. Sie rochen komisch, schmeckten viel zu „gesund“ und ich kam einfach nicht drauf warum so viele Mitmenschen auf diese grüne Pampe abfuhren.

Zum Glück stellte mir der UNIMEDICA – VERLAG  das Buch „SIMPLE GREEN SMMOTHIES“ zur Verfügung und ich bekam plötzlich richtig Lust das Experiment „grüne Smoothies“ erneut zu starten.

IMG_0012

Warum? Weil ich begriff, dass grüne Smoothies ganz einfach in meine Ernährung zu integrieren sind und ich so auf ganz simple Art und Weise Gemüse und Obst in meinen Ernährungsplan einbauen kann.

Ich mischte mir den ersten Smoothie – es war lediglich ein Test, aber der haute mich so dermaßen um, dass ich neugierig wurde auf MEHR.

Das Rezept dieses ersten Smoothies habe ich vor einiger Zeit in leicht abgewandelter Form veröffentlicht und ihr dürft es gerne probieren.

Nach diesem AHA – Erlebnis las ich mich noch tiefer in das Buch ein und erfuhr so allerhand über Warenkunde und Tricks rund um frische und gesunde Smoothies wie beispielsweise die Aufbewahrung der Smoothies, welches Blattgemüse ich wie verwende, ein gesundes Mixverhältnis zwischen Blattgemüse und Obst oder warum reife Früchte absolut perfekt für den Powerdrink sind.

Außerdem las ich das erste Mal von „Gemüsewaschmittel“ und der „Do-it-yourself-Fruchtfliegenfalle“.

Das besondere an dem Buch ist jedoch der „10-Tage-Kickstart“ – eine kleine Challenge mit deinem Ich dich fitter und wohler zu fühlen. Es geht dabei nicht ums Abnehmen, sondern einfach nur darum dir 10 Tage etwas gutes zu tun, nämlich einen grünen Smoothie.

Dieses Kapitel hat es mir besonders angetan, denn es startet mir einer übersichtlichen Einkaufsliste für Tag 1 – 5 und Tag 6 – 10. Ich bin also direkt los und habe den nächsten Supertipp des Buches umgesetzt: die Smoothiezutaten in kleine Gefrierbeutel portionsweise einzufrieren.

IMG_0013.jpg

Kleiner Hinweis: Wer mich auf Instagram verfolgt konnte dort gestern die Aktion live verfolgen und hat die Möglichkeit in den nächsten Tagen ebenso weitere Bilder meines Kickstarts anzuschauen.

Außerdem werde ich die Rezepte dieses Kickstarts  mit freundlicher Genehmigung des Unimedica-Verlags hier ebenso veröffentlichen und mit zusätzlichen Infos versehen!

IMG_0017

Selbstverständlich ist dies nur ein kleiner Bruchteil der vielfältigen Ideen aus diesem Buch, denn insgesamt umfasst es ganze 100 großartige Rezeptideen rund um den grünen Smoothie.

Wer Smoothies sucht um Mahlzeiten zu ersetzen, wird natürlich auch fündig, denn es gibt ein umfangreiches Kapitel über „Booster für Smoothies zum Mahlzeitenersatz“, und neben „Protein-Boostern“ noch viel mehr Tipps deinen Smoothie aufzupeppen und dich somit auf Touren zu bringen.

IMG_0016

Ich hoffe ich konnte euch für dieses Buch begeistern, denn es ist mit seinen 280 Seiten nicht nur ein Kochbuch, sondern eine kleine Smoothie-Bibel mit insgesamt 5 Kapiteln, die euer Verhältnis zu grünen Smoothies vielleicht genau so nachhaltig und positiv verändern wie meines!
©Ricarda Ohligschläger

Dies ist ein Affiliate Link:


da ich Teilnehmerin des Partnerprogramms von Amazon EU bin. Das bedeutet, dass ich in manchen meiner Beiträge passende Bücher bzw. Produkte empfehle und verlinke. Klickst du auf einen Link und entschließt dich dazu, das Produkt zu kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Das Produkt wird dadurch für dich nicht teurer!
Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich selbst nutze, gelesen oder gekauft habe! Wenn du dir eines der Produkte kaufen möchtest und meinen Blog damit ein wenig unterstützen magst, kannst du dies völlig unkompliziert per Kauf über den angegeben Link tun. Danke!

Kommentar verfassen