Porridge mit Nüssen aus dem Thermomix®

Porridge hat ja eigentlich einen eher langweiligen Ruf. Er schmeckt nicht, hat eine Konsistenz wie Kleister und ein Brötchen mit Schinken ist zum Frühstück eh viel besser. Stimmt nicht!

Porridge mit Nüssen aus dem Thermomix®
Porridge mit Nüssen aus dem Thermomix®

Der „Haferbrei“  ist nicht umsonst in England DAS bekannteste Frühstücksgericht. Er ist nämlich unglaublich wandelbar, macht richtig satt und ist sehr gesund. Mit Nüssen, Beeren oder frischem Obst ist er der perfekte Start in den Tag und mit etwas Zimt oder Honig gleich noch einmal so lecker.

Eine Variante habe ich heute für euch. Und glaubt mir: so schwer wie es war die Fotos ansehnlich erscheinen zu lassen, so schnell war mein Frühstück heute verspeist. Yummy!

Zutaten für den Porridge

1 Apfel in Stücken
10 Mandeln 
1 Banane
20 g Rosinen
60 g Haferflocken
150 ml Haselnussdrink (ihr könnt gerne Kuhmilch nehmen)
1 EL Ahornsirup und Honig zum Süßen

Zubereitung für den Porridge

Apfel und Nussmischung in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 6,5 zerkleinern. Die restlichen Zutaten hinzugeben und 6 Minuten / 90°C erwärmen. Auf einem Teller oder in einer Schüssel anrichten. Dazu schmeckt Tee oder ein heißer Kakao perfekt. Guten Appetit!

Kommentar verfassen