Gastrezension von Catherine: Claudia S.C. Schwartz – Meschugge Sind Wir Beide

Heute habe ich eine Gastrezension von Catherine für euch: „Meschugge Sind Wir Beide“, (Untertitel: Unsere deutsch-israelische Liebesgeschichte) von Claudia S.C. Schwartz ist 2017 erscheinen, herausgeben von Eden Books (ISBN 9783959100755).  Gastrezension – Buchempfehlung für euch Das Buch erzählt von dem Leben, der Liebe und dem unwahrscheinlichen Pärchen aus der deutschen Schauspielerin und Dramatikerin, Claudia, und…

Buchempfehlung – Andreas Winkelmann – Housesitter

Meine Buchempfehlung für euch Andreas Winkelmann steht bei mir seit einigen Jahren auf dem selben Treppchen wie Sebastian Fitzek. Beide verursachen bei mir schlaflose Nächte, abgeknabberte Fingernägel und das permanente Gefühl nicht alleine zu sein. Nachdem „Housesitter„* jedoch muss sich Fitzek definitiv etwas Grandioses einfallen lassen, um nicht von Winkelmann auf den zweiten Platz verwiesen…

Buchempfehlung – Luisa Valentin – Jeder neue Tag mit dir

Meine Buchempfehlung für euch Luisa Valentin hat mich 2015 bereits mit ihrem Roman „Ich liebe dich… und dich“ begeistert und ebenso wie damals bin ich von ihrem aktuellen Roman sehr berührt. Markus und Kathrin sind ein glückliches Paar – gewesen! Bis zu dem Abend als Markus überraschend früher von einer Dienstreise heim kommt und seine…

Buchempfehlung – Brigitte Riebe – Marlenes Geheimnis

Meine Buchempfehlung für euch Brigitte Riebe, geboren 1953, promovierte Historikerin, arbeitete zunächst als Museumspädagogin, später als Verlagslektorin. Seit 1990 ist sie als freie Schriftstellerin in München tätig. Ihre Romane wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, u.a. ins Französische, Portugiesische, Niederländische, Griechische, Türkische, Tschechische, Kroatische, Ungarische und Russische. (Quelle) Mit ihrem neuen Roman „Marlenes Geheimnis“ hat sie…

Buchempfehlung – Jimmy Kelly – Streetkid

Meine Buchempfehlung für euch Ich kann meine besondere Leidenschaft für die Kelly-Family wohl sehr schlecht leugnen. Und meine Leidenschaft für Biografien ebenso nicht. Daher war ich umso überraschter als mir der Heyne-Verlag dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung stellte. Aber ich bin auch schnell für Geschichten zu begeistern, die das Leben spielt. Von Menschen, die…